TTSV Kenzingen » 2012 » August

Artikel drucken Artikel drucken

Sa., 06.10., 15.00 Uhr: TTSV Kenzingen 1 – TTC Renchen 1
Sa., 13.10., 13.00 Uhr: 1844 Freiburg 1 – TTSV Kenzingen 1
Sa., 03.11., 10.00 Uhr: TV St.Georgen 1 (Schwarzw.) – TTSV Kenzingen 1
Sa., 17.11., 15.00 Uhr: TTSV Kenzingen 1 – 1844 Freiburg 2
Sa., 24.11., 16.00 Uhr: TTSV Kenzingen 1 – TTC Forchheim 1
Sa., 08.12., 12.00 Uhr: TTC Singen 1 – TTSV Kenzingen 1

Artikel drucken Artikel drucken

Sa., 15.09., 19.30 Uhr: TTSV 1 – TTC Mühlhausen 1 (Turn- und Festhalle)
Sa., 22.09., 18.30 Uhr: DJK Offenburg 2 – TTSV 1
Sa., 29.09., 15.30 Uhr: DJK Villingen 1 – TTSV 1
Sa., 06.10., 18.30 Uhr: TTSV 1 – DJK Oberschopfheim 1 (Nordweil)
So., 07.10., 10.00 Uhr: ESV Weil 2 – TTSV 1
Sa., 13.10., 20.00 Uhr: TTSV 1 – TTSF Hohberg 1 (Nordweil)
Sa., 20.10., 17.30 Uhr: SV Ottenau 2 – TTSV 1
Sa., 17.11., 19.30 Uhr: TTSV 1 – TTC Iffezheim 1 (Turn- und Festhalle)
Sa., 24.11., 18.00 Uhr: TTV Auggen 1 – TTSV 1
Sa., 01.12., 19.30 Uhr: TTSV 1 – SV Ottenau 3 (Nordweil)

Artikel drucken Artikel drucken

“Es war ähnlich schwierig wie im letzten Jahr” war das Fazit von Abteilungsleiter Johannes Stubert, nachdem die Termine nach Ablauf der Drei-Wochen-Frist für Verlegungen nun fix sind (siehe Bericht vom 23.08.2012).

Der Hauptgrund lag in der Tatsache begründet, dass die Turn- und Festhalle an den Wochenenden stark frequentiert ist und für den Sportbetrieb des TTSV in der Vorrunde am Wochenende oft nicht zur Verfügung stand. Erst in der Rückrunde ist die Hallensituation etwas entspannter. Hinzu kam, dass bei zwei Teams (1. Herren- und 1. Jugendmannschaft) gar keine und bei der 3. Herrenmannschaft teilweise zuhause keine Wochentagsspiele möglich sind. Außerdem sollten die Spiele der Herrenmannschaften möglichst nicht zeitgleich stattfinden, um ein Aufrücken bei Fehlen von Stammspielern in oberen Teams zu vermeiden. Auch galt es, die Sommer-/Winterzeit bzw. die Sonnenstände am frühen Abend zu berücksichtigen, damit die Lichtverhältnisse keine Beeinträchtigungen verursachen.

Das führte letztlich dazu, dass die 1. Herrenmannschaft drei ihrer Vorrundenheimspiele in Nordweil und zu unterschiedlichen Zeiten austragen wird. Auch die 1. Jugend muss gelegentlich nach Nordweil ausweichen, wo sie üblicherweise nicht spielt.

Das Grundkonzept sieht eigentlich folgende Heimspieltage vor:

Jugend 2 und Schüler: freitags 17.30 bzw. 18.00 Uhr, alte Halle
Jugend 1: samstags, 15.00 Uhr, alte Halle
Herren III: mittwochs, 20.00 Uhr, alte Halle
Damen, Herren IV: freitags 20.00 Uhr, alte Halle
Herren II: samstags 17.00 Uhr, Herrenberghalle
Herren I: samstags 18.00 oder 19.30 Uhr, alte Halle

Artikel drucken Artikel drucken

Nach Veröffentlichung des (vorläufigen) Terminplanes am 1. August hatten die Vereine noch eine dreiwöchige Frist zur Änderung der angesetzten Spieltermine in Absprache mit den gegnerischen Vereinen. Beim TTSV gab es insgesamt 17 Spielansetzungen, bei denen eine Verlegung, ein Hallenwechsel oder eine Uhrzeitverschiebung vorgenommen werden musste. Abteilungsleiter Johannes Stubert hatte in mühevoller Kleinarbeit diese Termine den Vorgaben (Hallenverfügbarkeit, überregionale Veranstaltungen und Ranglisten, Vereinstermine, Vermeidung von Überschneidungen etc.) angepasst und den Gesamtspielplan des Vereins optimiert. Nun steht er fest und kann in Click-TT eingesehen werden.
An dieser Stelle werden in den kommenden Tagen die Vorrundentermine der 1. und 2. Herrenmannschaft sowie der 1.Jugendmannschaft veröffentlicht.

Artikel drucken Artikel drucken

Es ist so etwas wie der Start in die neue Saison: Obwohl schon einige Spieler des TTSV fleißig für die anstehende Runde trainieren, erfolgt am heutigen Dienstag der offizielle Startschuss. Das so genannte “Wurstsalattraining” steht an!

Das bedeutet, dass nach dem Training gegen 21.30 / 22 Uhr von Wolfgang Fuchs – wie seit Jahren gewohnt – wieder ein Vesper (Wurstsalatkreationen) serviert wird.

Für 2,- EUR pro Person gilt dann: “all you can eat”.

Artikel drucken Artikel drucken

Der Auftakt am vergangenen Donnerstag brachte neben zwei „Neulingen“ auch die Erkenntnis, dass derzeit viele „Anfänger“, die bisher schon dabei waren, in Urlaub gefahren sind. Deshalb wurde beschlossen, das Training in der Ferienzeit auszusetzen, um dann mit dem Schulbeginn wieder durchzustarten. Das nächste Training wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben, möglicherweise können sich durch andere Veranstaltungen (z.B. der Schule) noch Änderungen ergeben.

Artikel drucken Artikel drucken

Am morgigen Donnerstag (16.8.) beginnt der TTSV wieder mit dem Anfängertraining. Der Trainer Markus Greinwald wird unter der Aufsicht von Jochen Kleinstück das Training für die Jüngsten des TTSV leiten. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr in der Turn-und Festhalle. Die Übungseinheit dauert bis ca. 18.30 Uhr.
Rückfragen können gerne an folgende Mail-Adresse gerichtet werden: markus_greinwald@web.de

Artikel drucken Artikel drucken

Derzeit läuft noch die Frist von drei Wochen, in welcher man die veröffentlichten Spielansetzungen noch verlegen kann. Bei der 1. Herrenmannschaft kristallisiert sich aber bereits der Fahrplan für die ersten Spiele heraus. Es bleibt beim Auftakt am 15.09., danach folgen kurz aufeinander weitere Spiele, u.a. ein so genannter „Doppelspieltag“ (Sa./So.). Ende Oktober / Anfang November gibt es dann eine Pause von drei spielfreien Wochenenden.

Das Auftaktprogramm (September und Oktober):

Sa., 15.09., 19.30 Uhr: TTSV 1 – TTC Mühlhausen 1 (Turn- und Festhalle)
Sa., 22.09., 18.30 Uhr: DJK Offenburg 2 – TTSV 1
Sa., 29.09., 15.30 Uhr: DJK Villingen 1 – TTSV 1
Sa., 06.10., 18.30 Uhr: TTSV 1 – DJK Oberschopfheim 1 (Nordweil)
So., 07.10., 10.00 Uhr: ESV Weil 2 – TTSV 1
Sa., 13.10., 20.00 Uhr: TTSV 1 – TTSF Hohberg 1 (Nordweil)
Sa., 20.10., 17.30 Uhr: SV Ottenau 2 – TTSV 1

Artikel drucken Artikel drucken

Der TTSV startet traditionell mit dem „Wurstsalattraining“ in die neue Saison. In diesem Jahr wird es am 21. August stattfinden. An diesem Tag wird auch die Jugend wieder erstmals trainieren. Nach dem sportlichen Teil wird „Chefkoch“ Wolfgang Fuchs den Imbiß zubereiten, wie üblich ab ca. 21.30 Uhr.

Artikel drucken Artikel drucken

Pünktlich zum 1. August wurden die Spielpläne veröffentlicht. Sie sind aber noch nicht endgültig, da innerhalb von drei Wochen noch kostenlos und unbürokratisch Verlegungen und Verschiebungen möglich sind. Daran arbeiten derzeit die Verantwortlichen.

Nach dem aktuellen Stand startet der TTSV am Sa. 15. September in die neue Saison, und zwar gleich mit einem Knüller, nämlich einem Heimspiel der 1. Herrenmannschaft gegen den Badenligaabsteiger TTC Mühlhausen um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle!

Sobald die Termine endgültig feststehen, erfolgen weitere Informationen an dieser Stelle.