TTSV Kenzingen » 2017 » November

Artikel drucken Artikel drucken

Das ursprünglich für 15 Uhr angesetzte Auswärtsspiel der 1. Herrenmannschaft des TTSV am kommenden Samstag wurde wegen einer überregionalen Meisterschaft, an der ein Spieler von 1844 Freiburg teilnimmt, um vier Stunden nach hinten verschoben. Spielbeginn beim Tabellenführer 1844 Freiburg III ist nun um 19 Uhr in der Sporthalle der Clara-Grunwald-Schule.

Artikel drucken Artikel drucken

Nach Abschluss der Vorrunde findet für alle aktiven Spieler eine gemeinsame Besprechung statt:

Zeit: Di., 12. Dezember, 19 Uhr (vor dem Training)

Ort: Alte Halle

Artikel drucken Artikel drucken

Einen wichtigen Sieg landete die 3. Herrenmannschaft am Samstag beim Tabellenvorletzten TTC Nimburg II. Erstmals konnte das Team in Bestbesetzung antreten und hatte deswegen auch die Favoritenrolle inne. In Anbetracht der Tabellensituation vor dem Spiel (Nimburg 2 Punkte, TTSV 3 Punkte) war es eine Pflichtaufgabe, das Kellerduell zu gewinnen, um nicht auf den vorletzten Platz abzurutschen. Mit dem letztlich souveränen 9:4 Erfolg konnte man das Polster auf die beiden direkten Abstiegsplätze nun erhöhen und gleichzeitig den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle herstellen.
Punkte: Doppel 1 und 3, S.Pflieger (2), S.Schäfer (2), M.Greinwald, S.Klem, Je.Kleinstück (je 1)

Artikel drucken Artikel drucken

TTSV Kenzingen U18 I – TTC Emmendingen U18 I 8:6
Punkte: Doppel 1 und 2, Fischbach (1), Ekrot (1), Rissler (2), Sachs (2)

TTSV Kenzingen U18 II – TTC Reute U18 I abgesagt

Artikel drucken Artikel drucken

Fr., 17.11.2017
20.00 Uhr: TUS Bleichheim Herren III – TTSV Kenzingen Herren IV

Sa., 18.11.2017
11.00 Uhr: TTSV Kenzingen U18 I – TTC Emmendingen U18 I
16.00 Uhr: TTSV Kenzingen U18 II – TTC Reute U18 I
18.00 Uhr: TTC Nimburg Herren II – TTSV Kenzingen Herren III

Artikel drucken Artikel drucken

Artikel drucken Artikel drucken

Wegen einer Veranstaltung der Narrenzunft ist die Turn- und Festhalle am kommenden Freitag (17.11.) belegt. Es ist daher kein Training möglich.

Artikel drucken Artikel drucken

Bei den Bezirksmeisterschaften der Herren und Senioren am Sonntag in Kirchzarten gab es drei Titelgewinne für den TTSV – ein Einzel- und zwei Doppelsiege (siehe Übersicht vom 12.11.). Dazu gab es vier weitere Platzierungen auf dem Treppchen (2x Zweiter / 2x Dritter).

Ein Bericht folgt noch.

Artikel drucken Artikel drucken

Herren A, Einzel
Sieger: Gunter Schmid

Herren B, Einzel
Zweiter: Simon Schäfer
Dritter: Sener Oguz

Senioren AK70 und AK75, Einzel
Zweiter: Johann Goldschmidt

Herren A, Doppel
Sieger: Gunter Schmid / Konrad Greinwald

Herren B, Doppel
Dritter: Tim Pflieger / Sener Oguz

Senioren-Doppel
Sieger: Johann Goldschmidt / Manfred Hoffmann (Müllheim)

Artikel drucken Artikel drucken

Am heutigen Samstag gab es leider keine Podiumsplätze für die Jugendlichen des TTSV bei den Bezirksmeisterschaften in Kirchzarten.

Am Sonntag sind folgende Spieler des TTSV bei den Herren und Senioren am Start:
Gunter Schmid, Konrad Greinwald, Tim Pflieger, Sener Oguz, Sven Pflieger, Stefan Klem, Simon Schäfer, Johann Goldschmidt und Stefan Krumm.
Außerdem werden auch die Jugendspieler Leonard Fischbach, Robert Ekrot, Benedikt Sachs und Aaron Gerstheimer in den Herrenwettbewerben antreten. Dies ist möglich, da sie in der Punktspielrunde mit einer Jugendersatzspieler-Regelung (JES) ebenfalls in den Herrenmannschaften mitspielen dürfen.