TTSV Kenzingen » 2017 » Dezember

Artikel drucken Artikel drucken

Zwei wichtige Termine in dieser Woche:

Vorstandssitzung am Mo. 11.12., 20 Uhr, Gasthaus „Engel“
Da die Koranarabteilung keine eigenen Themen haben wird, geht es dabei ausschließlich um Punkte des Gesamtvereins und Angelegenheiten der Abteilung Tischtennis.

Spielersitzung am Di. 12.12., 19 Uhr, Alte Halle
Haupthema werden die Rückrundenaufstellungen der neun TTSV-Mannschaften sein.

Artikel drucken Artikel drucken

SV Nollingen Herren I – TTSV Kenzingen Herren I 4:9

TTSV Kenzingen Herren IV – TTC Bahlingen III 8:8

Artikel drucken Artikel drucken

Achtelfinale, C-Pokal:
TTSV Herren III – TTC Ihringen II 4:0
Team: Sven Pflieger, Stefan Klem, Jens Kleinstück

Kreisklasse D:
TTSV Herren V – SV Ottoschwanden III 3:8
Punkte: B.Sachs (2), Jo.Kleinstück (1)

Artikel drucken Artikel drucken

Fr., 08.12.2017
17.30 Uhr: TTSV Kenzingen U15 I – 1844 Freiburg U15 I
18.00 Uhr: TTC Bahlingen U15 I – TTSV Kenzingen U15 II
20.00 Uhr: TTSV Kenzingen Herren III – TTC Ihringen Herren II (C-Pokal)
20.15 Uhr: TTSV Kenzingen Herren V – SV Ottoschwanden Herren III

Sa., 09.12.2017
13.00 Uhr: TTC Borussia Grißheim U18 I – TTSV Kenzingen U18 I
16.00 Uhr: TTC Weisweil U18 I – TTSV Kenzingen U18 II
18.00 Uhr: SV Nollingen Herren I – TTSV Kenzingen Herren I
19.00 Uhr: TTSV Kenzingen Herren IV – TTC Bahlingen Herren III

Artikel drucken Artikel drucken

Zum letzten Mal in diesem Jahr stellen sich die Teams des TTSV ihren Gegnern.

Den Anfang macht am Freitag die U15-Abteilung. Die 1. Mannschaft spielt um 17:30 Uhr in Kenzingen in der alten Halle gegen die 1. Schülermannschaft aus Freiburg. Mit einem Punkt würde die Herbstmeisterschaft aus eigener Kraft in trockene Tücher gebracht.

Auch die Zweite der Schüler spielt am Freitag, auswärts in Bahlingen. Auch hier wäre ein Sieg wichtig, um sich nicht allzu weit vom Tabellenführer Endingen zu entfernen.

Die 5. Herrenmannschaft bestreitet am Freitag das letzte Spiel zu Hause gegen Ottoschwanden. Hier ist ein Punktgewinn schon ein großer Erfolg. Erster Aufschlag ist um 20:15 Uhr in der Alten Halle.

Im C-Pokal startet für die 3. Mannschaft des TTSV die Achtelfinalpartie gegen Ihringen II um 20:00 Uhr.

Am Samstag folgen dann noch die Spiele der 1. Jugendmannschaft in der Landesliga zu Gast bei der Borussia Grißheim. Beim Tabellenführer wäre ein Punktgewinn schon ein Erfolg. 1. Aufschlag ist für 13 Uhr geplant

Auch die 2. Jugendmannschaft spielt auswärts ihr letztes Hinrundenspiel. Das Derby gegen den TTC Weisweil steht an. Das Spiel wurde auf 16:00 Uhr festgesetzt.

Die erste Herrenmannschaft spielt ebenfalls auswärts in Nollingen. Mit einem Sieg könnte man sich vom „heißen“ Relegationsplatz ins Mittelfeld der Tabelle manövrieren. Tip off ist um 18 Uhr.

Das wohl spannendste Spiel des Wochenendes steigt in der Alten Turn und Festhalle in Kenzingen um 19:00 Uhr. Die 4. Herren empfangen die Gäste aus Bahlingen. Aus Terminkonflikten wurde das Spiel aus dem Oktober in den späten Dezember verlegt und wurde somit ungewollt zum Endspiel der Vorrunde um die Herbstmeisterschaft in der C-Klasse. Beide Mannschaften stehen bei 12:0 Punkten, allein die Spieldifferenz der Bahlinger führt dazu, dass der TTSV nur auf Rang 2 rangiert. Hochspannung und Emotionen sind in diesem Spiel vorprogrammiert. Um den direkten Aufstieg sollten sich allerdings beide Mannschaften kaum Sorgen machen. Mit einem Vorsprung von 7 Minuspunkten muss bei beiden Mannschaften in der Rückrunde schon sehr viel daneben laufen, so dass der Aufstieg nicht gelingen kann.

Der TTSV freut sich auf viele Unterstützer am letzten Spieltag.

https://www.facebook.com/kenzingenttsv/

Viel Erfolg an alle Mannschaften

Artikel drucken Artikel drucken

Ergebnis von gestern:
Achtelfinale, Herren D-Pokal
SV BW Wiehre Freiburg Herren IV – TTSV Herren IV 0:4

Vorschau:
Achtelfinale, Herren C-Pokal
Fr., 08.12., 20 Uhr: TTSV Herren III – TTC Ihringen Herren II

Artikel drucken Artikel drucken

TTSV Kenzingen U18 I – FC Bad Säckingen U18 I 8:4
Punkte: Fischbach/Ekrot, Fischbach (3), Rissler (2), Sachs (2)

TTC Ihringen Herren I – TTSV Kenzingen Herren II 3:9
Punkte: Schwarz/Schäfer, Breier/Bergbach, Kempf/Stubert, Schwarz (2), Kempf (2), Schäfer (1), Stubert (1)

1844 Freiburg Herren IV – TTSV Kenzingen Herren I 9:4
Punkte: Schmid/Greinwald, Schmid (2), Greinwald (1)

Artikel drucken Artikel drucken

Während die 1. Jugendmannschaft ihr Spiel gegen den FC Bad Säckingen zuhause (Alte Halle, 16 Uhr) austragen kann, müssen die 1. und 2. Herrenmannschaft reisen.
Die 2. Mannschaft bestreitet dabei um 16 Uhr ihr letztes Vorrundenspiel beim TTC Ihringen. Möglicherweise kommen hier bei dem einen oder anderen Spieler schlechte Erinnerungen hoch, denn in der letzten Saison gab es in der Kaiserstuhlgemeinde eine empfindliche Niederlage, die damals einen kleinen Rückschlag im Aufstiegsrennen bedeutete. Eine Saison später sind beide Teams (als Meister und Tabellenzweiter aufgestiegen) in der Bezirksliga gelandet und duellieren sich erneut. Sollte die Mannen um Captain Johannes Stubert gewinnen, können sie zumindest Platz 3 nach der Vorrunden sichern. Das Team kann in Bestbesetzung antreten.
Um 19 Uhr spielt die 1. Mannschaft beim Tabellenzweiten 1844 Freiburg – ebenfalls in der derzeit bestmöglichsten Aufstellung. Die Chancen dürften etwas besser sein als eine Woche zuvor, dennoch gehen die Gastgeber als Favorit in die Begegnung. Der TTSV sucht aber seine Chance, vielleicht können sich die Kenzinger Spieler inzwischen auch besser mit dem dort zum Einsatz kommenden Plastikball arrangieren.
Wer an diesem Wochenende ein Heimspiel des TTSV besuchen möchte, dem sei das Spiel der U18 in der Landesliga gegen die U18 des FC Bad Säckingen empfohlen. Erstmals in der Historie der Clubs, treffen Mannschaften dieser beiden Vereine aufeinander. Als Tabelleletzter (3:11 Punkte) ist der TTSV Außenseiter gegen die Gäste vom Hochrhein (6:6 Punkte). Hoffnung gibt die Tatsache, dass am letzten Wochenende beide Teams gegen den TTC Eschbach exakt mit dem gleichen Ergebnis (2:8) verloren haben. Der TTSV wurde dabei unter Wert geschlagen.

Artikel drucken Artikel drucken

Sieg und Niederlage

TTC Köndringen Herren I – TTSV Kenzingen Herren III 9:5
Punkte: Doppel 1 und 3, S.Pflieger, S.Klem, Je.Kleinstück

TTC Heimbach Herren I – TTSV Kenzingen Herren IV 7:9
Doppel 1 und 3, Rodic, Fischbach (2), Pietruschinski (2), Jo.Kleinstück, Schlussdoppel

Artikel drucken Artikel drucken

Fr., 01.12.2017:
20.00 Uhr: TTC Köndringen Herren I – TTSV Kenzingen Herren III
20.00 Uhr: TTC Heimbach Herren I – TTSV Kenzingen Herren IV

Sa., 02.12.2017:
16.00 Uhr: TTSV Kenzingen U18 I – FC Bad Säckingen U18 I (Alte Halle)
16.00 Uhr: TTC Ihringen Herren I – TTSV Kenzingen Herren II
19.00 Uhr: 1844 Freiburg Herren IV – TTSV Kenzingen Herren I