TTSV Kenzingen » Die Zweite verliert in Bad Krozingen mit 4:9

Die Zweite verliert in Bad Krozingen mit 4:9

Ohne Benni Höfer musste die 2. Herrenmannschaft zu ungewohnter Zeit am Sonntagmorgen in Bad Krozingen antreten. Neben dem 18-jährigen Konrad Greinwald, der alle drei bisherigen Spiele im Team bestritt, debütierte der erst 17 Jahre alte Simon Sköries nun ebenfalls in der Bezirksklasse. Jörg Schäfer im Einzel und gemeinsam mit Johannes Stubert im Doppel punktete ebenso wie der erfahrene Akteur Werner Wratschko sowie Konrad Greinwald, weshalb die Begegung bis zum 4:5 offen blieb. Nachdem der Krozinger Spitzenspieler Klemens Bleile auch seine zweite Einzelpartie – wie schon im ersten Durchgang – knapp im 5. Satz (13:11) gegen Jörg Schäfer gewinnen konnte (zuvor bereits 11:9 gegen Johannes Stubert), war die Gegenwehr gebrochen und die Niederlage nahm immer mehr Gestalt an. Für die verjüngte Kenzinger Truppe war an diesem Tag ein Sieg noch nicht erreichbar, sie wird aber im weiteren Verlauf der Saison noch ihre Siegchancen bekommen.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>