TTSV Kenzingen » Schlüsselspiel im Abstiegskampf gegen Ettlingen

Schlüsselspiel im Abstiegskampf gegen Ettlingen

Am kommenden Samstag (14.11.) empfängt die 1.Mannschaft des TTSV das Tabellenschlusslicht TTV Ettlingen zu einem wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt in der Badenliga. Ein Blick auf die Tabelle genügt, um den vorentscheidenden Charakter der Begegnung zu erkennen. Die Gäste aus Nordbaden weisen 1:11 Punkte auf, während dier TTSV nach zwei Unentschieden derzeit 2 Punkte besitzt. Durch einen Sieg im vorletzten Vorrundenspiel – es folgt in zwei Wochen noch die Heimpartie gegen Hohberg – könnte sich die Mannschaft sogar am Drittletzten DJK Offenburg II vorbei auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz vorschieben. Das Team mit dem neuen Bezirksmeister Stefan Hugger auf Position 1 tritt erneut ohne die etatmäßige Nr. 1 Rene Steffens an, glaubt aber dennoch an ihre Erfolgschancen. Eine große Zuschauerunterstützung würde sie natürlich beflügeln, darauf hofft das Team um Gunter Schmid. Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Turn- und Festhalle.

Die 2.Herrenmannschaft spielt fast zeitgleich um 17 Uhr in Nordweil gegen Köndringen, während die 3.Mannschaft um 18.30 Uhr in Ottoschwanden antreten muss. Bereits am Freitagabend gastiert die 4.Mannschaft um 20 Uhr in Nimburg.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>