TTSV Kenzingen » Das U18-Team startet wieder überbezirklich

Das U18-Team startet wieder überbezirklich

Erstmals nach über drei Jahren startet eine Jugendmannschaft des TTSV wieder überbezirklich, denn in der kommenden Saison wird die U18 in der Jungen-Landesliga antreten. Damit wird die stetige und beharrliche Jugendarbeit im Verein belohnt – ein Verdienst der Jugendtrainer und hier an vorderster Front die von Tim und Sven Pflieger. Nachdem die Mannschaft schon in der vergangenen Runde in der Bezirksliga (5. Platz) spielte und der Kader zusammenblieb, ist es nur logisch, die Spieler nun an größere Aufgaben heranzuführen. Zuletzt spielte ein Jugendteam des TTSV von 2011/12 (Landesliga) bis 2013/14 (zwei Jahre Verbandsliga) in höheren Ligen. Bereits in den Achziger- und Neunzigerjahren war der TTSV Stammgast in der Landesliga – der damals höchsten Liga im Verband.

Sicherlich lohnt es sich, in der kommenden Saison Spiele der TTSV-Jugendlichen anzuschauen. Die Heimspiele finden regelmäßig samstags statt.

Hier die Vorrundentermine (Heimspiel in Fettdruck):

Sa. 23.09.2017, 14.00 Uhr: TTSV Kenzingen – TTC Forchheim (Nordweil)
Sa. 30.09.2017, 16.00 Uhr: TTC Albtal – TTSV Kenzingen
Sa. 07.10.2017, 12.30 Uhr: SV Kirchzarten – TTSV Kenzingen
Sa. 21.10.2017, 14.00 Uhr: TTSV Kenzingen – SV BW Wiehre Freiburg (Nordweil)
Sa. 28.10.2017, 11.00 Uhr: 1844 Freiburg – TTSV Kenzingen
Sa. 18.11.2017, 16.00 Uhr: TTSV Kenzingen – TTC Emmendingen (Alte Halle)
Sa. 25.11.2017, 14.00 Uhr: TTSV Kenzingen – TTC Eschbach (Nordweil)
Sa. 02.12.2017, 16.00 Uhr: TTSV Kenzingen – FC Bad Säckingen (Alte Halle)

Sa. 09.12.2017, 13.00 Uhr: TTC Borussia Grißheim – TTSV Kenzingen

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>