TTSV Kenzingen » Dritte mit Doppelspieltag

Dritte mit Doppelspieltag

Zwei Auswärtsspiele hat die 3. Herrenmannschaft an diesem Wochenende zu bestreiten. Keine leichte Aufgaben, denn es geht jeweils zum Zweit- bzw. Drittplatzierten der vergangenen Saison. Beim Vizemeister TTC Suggental II gab es gestern Abend bereits einen Teilerfolg (8:8, sie unten), nun steht heute das interessante und mit Spannung erwartete Derby beim TTC Forchheim I an. In der vergangenen Spielzeit gab es zwei Niederlagen zu beklagen, doch in der heutigen Partie rechnet man sich Chancen aus. Das Team muss weiterhin auf Routinier Jens Kleinstück (noch nicht ganz genesen) verzichten, sicherlich eine Schwächung für die ansonsten kompakt aufgestellte Mannschaft. Auf diese Weise bekommen aber auch Spieler aus der 4. Mannschaft ihre Einsatzchance.

TTC Suggental II – TTSV Herren III 8:8
Punkte: Doppel 1 (2), S.Pflieger (1), Boldt (1), S.Schäfer (1), M.Greinwald (2), Klem (1)

Auf den ersten Blick ein beachtliches Ergebnis beim letztjährigen Vizemeister. Doch mit ein bischen Glück wäre mehr drin gewesen. Nicht genutzte Matchbälle des Zweier-Doppels (Boldt / Klem) und im Spitzenduell (Kleinschmidt gegen Boldt) vergaben letzten Endes auch die Chance auf einen Gesamtsieg. Bei fast identischem Satz- (32:31) und Ballverhältnis (586:582) dürfte das Remis allerdings in Ordnung gehen. Am heutigen Samstagabend wird Stefan Krumm das Stammquintett ergänzen.

TTC Forchheim I – TTSV Herren III (Sa., 20 Uhr)

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>