TTSV Kenzingen » Erste beim Tabellenführer

Erste beim Tabellenführer

Beim noch ungeschlagenen Spitzenreiter 1844 Freiburg III (11:1 Punkte) gastiert die 1. Mannschaft des TTSV am Samstagabend. Das Spiel wurde vom Nachmittag auf den Abend (19.00 Uhr) verlegt. Unabhängig davon, geht man als Außenseiter in die Partie, möchte aber jede sich bietende Chance nutzen. Zuletzt wurde auch fleißig mit dem Plastikball trainiert, der dort zum Einsatz kommt (ebenso exakt eine Woche später, wenn man bei der 4. Mannschaft der Freiburger zu Gast ist). Das Kenzinger Team ist nahezu komplett. Für Simon Sköries spielt wieder Sven Pflieger, so dass man ein eingespielte Truppe zur Verfügung hat, die sich so teuer wie möglich verkaufen möchte. Nach den fast schon turbulenten Ergebnissen, die es in der Liga zuletzt gab, sind die Teams aus der Regio (Endingen, Teningen, Kenzingen, Weisweil, Denzlingen) von Platz 4 bis 8 sehr nahe und bis auf zwei Punkte zusammengerückt. Man darf sich also nicht darauf verlassen, von den drei ausstehenden Spielen nur die Begegnung beim Vorletzten Nollingen zum Vorrundenabschluss ins Visier zu nehmen. Jeder Punkt, den man sich mit einer kleinen Überraschung zuvor bereits holen kann, tut dem Punktepolster (derzeit 6:6 Punkte) gut.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>