TTSV Kenzingen » Die aktuelle Lage (III): Herren 3

Die aktuelle Lage (III): Herren 3

Etwas mehr als den aktuellen 8. Platz hatte sich das Team um Mannschaftsführer Stefan Klem vor der Runde schon ausgerechnet, standen die Vorzeichen doch eigentlich ganz gut. Momentan stehen aber in der A-Klasse lediglich zwei Siege gegen die beiden Tabellenschlusslichter (Bahlingen I und Nimburg II) und ein 8:8 beim TTC Suggental II zu Buche. Sicherlich ist dies auch der unregelmäßigen Aufstellung geschuldet, denn insgesamt hatten 11(!) Spieler mehr als drei Einsätze in der Kenzinger Dritten zu verzeichnen. Da bleibt natürlich die mannschaftliche Geschlossenheit auf der Strecke und auch für die Doppel wirkt sich dies insgesamt negativ aus. Positive Ergebnisse lieferten Sven Pflieger (10:5 Bilanz, vorne) und Stefan Klem (10:6), Letzterer kam in allen drei Paarkreuzen zum Einsatz.
Das Ziel für die Rückrunde ist zumindest das Erreichen des 7. Platzes. Dazu wurde die Mannschaft nominell mit zwei Spielern verstärkt (Tim Pflieger, Sener Oguz), die so oft wie möglich auch spielen sollen. Sollte man öfters in Bestbesetzung antreten können, ist die Vorgabe „direkter Klassenerhalt“ realistisch.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>