TTSV Kenzingen » 140 Kinder beim Schnuppermobil-Aktionstag

140 Kinder beim Schnuppermobil-Aktionstag

Am vergangenen Freitag war erneut das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes (DTTB) in Kenzingen zu Gast. Der TTSV bot in einer Kooperation mit der Grundschule allen 3. und 4. Klassen eine etwas andere Sportstunde an. Denn das Schnuppermobil des DTTB, an der Spitze mit der verantwortlichen Person Alexander Murek, hatte wieder allerlei an Spiel und Spaß rund um den Tischtennisball zu bieten. Seitens des TTSV unterstützten Konrad Greinwald, Tim Pflieger, Sven Pflieger, Aaron Gerstheimer und Benedikt Sachs die Aktion. In vier Blöcken zu je zwei Klassen wurden die sportlichen Einheiten durchgeführt. Am Ende konnte der TTSV insgesamt ca. 140 Kinder zählen, die mit viel Eifer und Freude bei der Sache waren.
Insgesamt war es eine rundum gelungene Aktion, die auch eine gute Werbung für den Tischtennissport und den TTSV bedeutete.

Hier einige Impressionen:

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>