TTSV Kenzingen » Ergebnisse vom Samstagabend

Ergebnisse vom Samstagabend

TTSV Herren I – 1844 Freiburg IV 2:9
Punkte: Greinwald/Auth, S.Schäfer/S.Pflieger

In der Begegnung musste der TTSV nochmals auf den verletzten Gunter Schmid verzichten, so dass erneut eine junge Kenzinger Truppe an die Platten trat, die aber gegen die Gäste keine Siegchance hatte. In den Doppeln lief es noch ganz gut (2:1 Führung), in den darauf folgenden Einzelspielen gab es aber durchweg Niederlagen, die aber auch teilweise knapp ausfielen. Aufgrund der gleichzeitigen und überraschenden Niederlage des TuS Teningen sind die Chancen für den TTSV auf den direkten Klassenerhalt nach diesem Spieltag aber deutlich gestiegen.

TTSV Herren II – TTC Ihringen I 9:1
Punkte: Schwarz/J.Schäfer, Kempf/Stubert, Schwarz (2), Breier, Kempf, J.Schäfer, Bergbach, Stubert

Einen weiteren Schritt Richtung „Qualifikation für die Relegation“ (= Tabellenplatz zwei) machte die 2. Mannschaft im parallelen Spiel gegen Ihringen, da man für das möglicherweise am Ende der Saison entscheidende Spielverhältnis fast die maximale Ausbeute holen konnte. Der Sieg fiel etwas zu hoch aus, weil einige Spiele hart umkämpft waren. Doch der TTSV konnte alle vier Fünf-Satz-Spiele für sich entscheiden und bestach durch die Ausgeglichenheit und den klaren Willen bzw. die gute Einstellung. Lediglich das Doppel zwei musste in drei knappen Sätzen abgegeben werden. Nun folgt eine längere Pause, bevor im Endspurt die Spiele gegen Kirchzarten (14.4., zuhause) und Grißheim (20.4., auswärts) die Frage klären, ob man als Zweiter oder Dritter die Runde abschließen wird.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>