TTSV Kenzingen » Verabschiedung und Begrüßung bei der Saisoneröffnung

Verabschiedung und Begrüßung bei der Saisoneröffnung

Am vergangenen Dienstag wurde nicht nur trainiert und gegessen, die Gelegenheit wurde von der Vereinsführung auch genutzt, um dem langjährigen Spieler Stefan Hugger Danke zu sagen und gleichzeitig die vom TuS Rammersweier gekommenen „Neuen“ offiziell willkommen zu heißen. Wie immer, wenn der TTSV zum „Wurstsalattraining“ einlädt, war die Halle voll und erfreulicherweise waren auch Spieler aller Mannschaften vertreten. „Das ist schließlich auch der Sinn der Sache“, so Abteilungsleiter Johannes Stubert, der anschließende gemütliche Teil dauerte deshalb auch etwas länger als gedacht….
Stefan Hugger wurde um die Verdienste im Verein gewürdigt und ihm die Vereinsuhr überreicht. Seine sportlichen Leistungen sind außergewöhnlich gewesen und auch menschlich passte er hervorragend zum TTSV und seiner ersten Herrenmannschaft. Augenzwinkerd merkte deshalb Johannes Stubert bei der Übergabe des Präsentes an, dass er ja nur „ausgeliehen“ wäre und er jederzeit beim TTSV wieder herzlich willkommen ist.
Fabian Falk und Andreas Laible (Manuel Müller fehlte berufsbedingt) wurden gleichzeitig begrüßt und zum Essen eingeladen. Die Aufnahme in die TTSV-Familie ist bestens geglückt. Nun freuen sich alle auf die neue Runde.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>