TTSV Kenzingen » Auch die Zweite hat einen Fehlstart: 4-9 Niederlage in Freiburg-St.Georgen

Auch die Zweite hat einen Fehlstart: 4-9 Niederlage in Freiburg-St.Georgen

Auch die 2.Herrenmannschaft des TTSV ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Sie unterlag mit der Stammformation bei AV Freiburg-St.Georgen mit 4:9, obwohl sie alle drei Eingangsdoppel gewonnen hatte. Nach der 3:0 Führung gelang nur noch Werner Wratschko ein Einzelsieg. Bei einigen Spielern war das fehlende Training deutlich bemerkbar, die Niederlage fiel aber sicherlich etwas zu hoch aus, da einige Spiele hart umkämpft waren. So gingen alle Spiele im mittleren Paarkreuz sehr knapp aus: „Captain“ Johannes Stubert führte jeweils im fünften Satz mit 6:4 bzw. 7:3 und verlor noch. Konrad Greinwald gelang zwar kein Satzgewinn, fünf der sechs Sätze gingen allerdings nur mit 2 Punkten Unterschied an den Gegner.
Am kommenden Samstag spielt das Team zuhause (in Nordweil) gegen Eschbach, Spielbeginn: 18 Uhr

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>