TTSV Kenzingen » Ein Dankeschön mit Präsent an Rene Steffens

Ein Dankeschön mit Präsent an Rene Steffens

Beim letzten Heimspiel gegen Oberschopfheim war auch der ehemalige Spieler René Steffens unter den Zuschauern. Und das nicht ohne Grund, denn die Vereinsführung hatte ihn eingeladen, um ihm vor dem Spielbeginn Danke für die langjährige Treue zu sagen. René kam als 15-jähriges Nachwuchstalent 1991 vom TTC Emmendingen zum TTSV und spielte seither – nur durch eine kurze Spielpause unterbrochen – für den Verein in der 1.Mannschaft. Er war maßgeblich an den drei Aufstiegen in die Badenliga beteiligt und hatte auch in den Individualwettbewerben zahlreiche Erfolge aufzuweisen. Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit in Stuttgart hat er nicht mehr die Möglichkeit, an den Wochenenden im Breisgau zu spielen und sich deshalb einem Stuttgarter Verein angeschlossen.

Als Dank und Anerkennung bekam er vom Abteilungsleiter Johannes Stubert die Vereinsuhr überreicht. Mit einem Augenzwinkern merkte dieser an, dass er an die DJK Sportbund Stuttgart nur „ausgeliehen“ sei und nun wisse, wann die Stunde für eine Rückkehr schlägt.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>