TTSV Kenzingen » Saisonschlußspurt – gute Titelchancen auch für die Damen

Saisonschlußspurt – gute Titelchancen auch für die Damen

Die TT-Saison 2010/11 biegt auf die Zielgerade ein. Für einige Teams des TTSV steht am Wochenende das letzte Spiel der Saison an.
Zum Abschluss möchte die Dritte im Spiel gegen Emmendingen punkten und Platz 4 sichern. Zeitgleich bestreitet auch die Vierte ihr letztes Rundenspiel in Endingen.
Am Samstag empfängt die Zweite den Tabellennachbarn SV Waldkirch II. Allerdings fehlen -wie schon in der Vorwoche- verletzungs- und studienbedingt drei Spieler. Nur Werner Wratschko ist wieder dabei und sorgt dafür, dass wenigsten drei der sechs Stammspieler dabei sind. Wer als Ersatz nachrückt, ist noch unklar.
Ohne die Nr. 1 Gunter Schmid reist die Erste nach Offenburg. Da auch Fabian Falk (Urlaub) fehlt, stellt sich die Mannschaft von selbst auf: Die Spieler Hirschberg, Müller, Frey, Fischer, Laible und Wörner werden dennoch versuchen, den Vorrundenerfolg gegen die Ortenauer zu wiederholen. Damit könnte man zumindest nicht mehr auf Platz 8 zurückfallen (derzeit Platz 5). Der endgültige Rang hängt von den Resultaten der anderen Mittelfeldmannschaften ab.
Noch zwei Spiele hat die Damenmannschaft auf dem Spielplan stehen. Bei derzeit drei Punkten Vorsprung kann am kommenden Donnerstag beim direkten Verfolger in Kirchzarten sogar mit einem Sieg die Meisterschaft gefeiert werden. Ansonsten hätte man noch einen weiteren „Matchball“ zum Saisonausklang gegen Reute.

Die Spiele am Wochenende:

Fr. 01.04.2011
17:30 Uhr, TTSV Kenzingen Jungen I – TUS Teningen I
20:00 Uhr, TTC Endingen IV – TTSV Kenzingen Herren IV
20:00 Uhr, TTSV Kenzingen Herren III – TTC Emmendingen I

Sa. 02.04.2011
18:00 Uhr, TTSV Kenzingen Herren II – SV Waldkirch II (Nordweil)
19:00 Uhr, DJK Offenburg II – TTSV Kenzingen Herren I

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>