TTSV Kenzingen » Kaderzusammenstellung

Kaderzusammenstellung

Wie bereits mitgeteilt, werden zur kommenden Runde mit Christoph Grambach, Martin Lehmann, Markus Günther und Roland Bergbach vier neue Spieler den TTSV verstärken (siehe Artikel vom 3. Juni 2011). Dazu kehrt mit Franz Boldt ein alter Bekannter zum TTSV zurück. Damit sind die Kaderplanungen nach dem Weggang des „Durbacher Trios“ (Falk, Müller, Laible) und des Kenzinger Urgesteins Wolfgang Fuchs abgeschlossen.
Der Kader der 1. Herrenmannschaft setzt sich folglich – zahlenmäßig wie in der vergangenen Saison – aus sieben Spielern (Grambach, Schmid, Hirschberg, Lehmann, Frey, Fischer und Günther) zusammen. Zusätzlich steht mit Bertold Wörner ein guter Ergänzungsspieler parat.
Die 2. Herrenmannschaft rekrutiert sich aus einem Stamm von fünf Spielern (Höfer, Greinwald, Stubert, Wratschko und Sköries), der wiederum aus einem Pool von weiteren Spielern ergänzt wird. Ähnlich wie in den letzten Jahren wird Hansi Breier je nach persönlichem Zeitaufwand einige Spiel bestreiten. Außerdem steht Markus Günther soweit es sein „Dienstplan“ im Beruf und in der 1. Mannschaft erlaubt, der Zweiten zur Verfügung. Aber auch Roland Bergbach möchte möglichst oft Bezirksklassenluft schnuppern.
Aus obigen Ausführungen erklärt sich, warum die 3. Herrenmannschaft sich aus 7 Spielern zusammensetzt: Sköries, Bergbach, S. Schäfer, Kleinstück, Goldschmidt, Boldt und Rodic. Alle anderen Spieler sind in der 4. Herrenmannschaft gemeldet. Auf die Mannschaftsführer wird deshalb vor den Spieltagen einiges an Arbeit zukommen bzw. Glück und Geschick bei der Mannschaftsaufstellung von Nöten sein. Das macht die Sache aber durchaus spannend.
Die Damen starten mit einem unveränderten Team.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>