TTSV Kenzingen » Klausurtagung des TTSV-Vorstandes in Baden-Baden

Klausurtagung des TTSV-Vorstandes in Baden-Baden

„Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden“ – daraus wurde am vergangenen Wochenende eine Sitzung des TTSV-Vorstandes in einer außergewöhnlichen Atmosphäre und an einem ungewohnten Ort. Schon länger wollte man sich in der Führungsebene des Vereines einmal abseits des üblichen Geschäftes zusammensetzen, um über den Tellerrand zu schauen, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und die Zukunft des Vereines zu planen bzw. zu gestalten. Dafür bot sich die Einladung des 2. Vorstandes Stefan Siebert an, ihn an seinem neuen Domizil als Vorstand der Sparkasse Baden Baden zu besuchen. So traf man sich in den Konferenzräumen der Bank im Herzen der Stadt. Klaus Rein (1. Vorstand), Stefan Siebert (2. Vorstand), Michael Bauernfeind (Schriftführer), Werner Schnabl (Kassenwart), Johannes Stubert (Abteilungsleiter), Jens Kleinstück (Jugendleiter) und Simon Sköries (Jugendtrainer) erörterten einen Nachmittag lang Themen wie z.B. „Personal“, „Finanzen“, „Sport“, „Vereinstruktur“, Infrastruktur“, „Vereinsinnenleben“ und mehr.
Am Abend folgte dann der gemütliche Teil auf dem Merkur, dem Hausberg der Stadt, bei einem Weizenbier, einem Abendessen und mit Blick auf die Stadt sowie die weitere Umgebung bei Sonnenuntergang.
Nach dem Frühstück durfte ein von Stefan Siebert gekonnt geführter Stadtrundgang nicht fehlen.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung mit einer Reflektion auf das Vereinsleben, für die man sich im Alltag normalerweise keine Zeit nimmt. Klaus Rein bedankte sich beim Gastgeber und den Organisatoren der etwas anderen Besprechung (Stubert und Kleinstück).

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>