TTSV Kenzingen » Der TTSV vor dem Saisonstart

Der TTSV vor dem Saisonstart

Am kommenden Wochenende beginnt für drei der acht Teams des TTSV Kenzingen die Saison 2011-12.

Dabei kommt es am Samstag (17.9.) gleich zu einem interessanten Derby der 1. Herrenmannschaft bei 1844 Freiburg II. Außerdem treten am gleichen Tag die 1. Jugend bei AV Freiburg-St.Georgen (Landesliga) und die Damen beim TTC Elzach in der Kreisklasse A an. Die 2. Herrenmannschaft startet am kommenden Dienstag bei BW Wiehre Freiburg.

Höhepunkt des Auftaktwochenendes ist zweifellos das Gastspiel der Ersten bei der Oberligareserve von 1844 Freiburg. Nicht nur der Ausgang dieses Spiels, sondern insgesamt der Verlauf der Verbandsligasaison ist völlig offen. Viel wird in der anstehenden Partie davon abhängen, ob Gunter Schmid wieder rechtzeitig fit wird. Derzeit laboriert er an einer Schulterverletzung. Sicher fehlen wird Ansgar Fischer. Damit ist auch klar, dass alle drei Neuzugänge mit von der Partie sein werden: Christoph Grambach als Spitzenspieler, Martin Lehmann auf Position 4 und Markus Günther im hinteren Paarkreuz. Egal in welcher Formation die Gastgeber antreten, sämtliche Paarungen dürften spannend werden und damit auch der Gesamtpartie eine gewisse Dramaturgie verleihen. Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Sporthalle der Clara-Grunwald-Schule im Stadtteil Rieselfeld.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>