TTSV Kenzingen » Jugend verliert ihr erstes Spiel

Jugend verliert ihr erstes Spiel

Im dritten Saisonspiel hat es die 1. Jugendmannschaft als Landesligaaufsteiger erwischt: sie verlor zuhause gegen 1844 Freiburg II mit 3:8, nachdem zuvor zwei Siege gelungen waren. Überraschenderweise konnte der verletzte Markus Greinwald mitspielen. Dafür musste kurzfristig Maxi Kühl passen. So war die Mannschaft von Anfang an auf verlorenem Posten. Die Punkte holten das Doppel Greinwald/Hensle sowie Tim Pflieger und Markus Greinwald im Einzel.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>