TTSV Kenzingen » Saisonstart geglückt: 11 Spiele – 8 Siege

Saisonstart geglückt: 11 Spiele – 8 Siege

Seit Mitte September läuft bereits die neue Saison, dennoch wäre es noch zu früh, zum jetzigen Zeitpunkt ein aussagekräftiges Fazit zu ziehen. Auch haben noch nicht alle Mannschaften ihr erstes Spiel absolviert, denn die Damen werden erst am kommenden Wochenende ins Geschehen eingreifen. Der TTSV ist aber mit den bisherigen Ergebnissen mehr als zufrieden. In den insgesamt 11 Spielen gelangen den TTSV-Mannschaften 8 Siege bei 2 Niederlagen und einem Unentschieden.
Die 1. Herrenmannschaft hatte einen schweren Auftakt und hat sich mit einem Sieg (gegen den starken Aufsteiger ESV Weil II) und einer Niederlage (beim Topfavoriten 1844 Freiburg II) achtbar geschlagen. Die 2. Herrenmannschaft führt mit 2 Siegen sogar punkt- und spielgleich mit dem TV Pfaffenweiler die Tabelle der Bezirksklasse an, während die 3. Herrenmannschaft gleich zu Saisonbeginn das Spitzenspiel in Weisweil gewann. Als Landesligaaufsteiger belegt die Jugend mit 4:2 Punkten derzeit den 3. Rang. „Ein Spiel – ein Sieg“ lautet jeweils die Auftaktbilanz der 2. Jugend- und der Schülermannschaft. Das Unentschieden geht auf das Konto der 4. Herrenmannschaft.
Insgesamt ist aber auffällig, was für ein gutes Klima derzeit innerhalb der Tischtennisabteilung herrscht, eine regelrechte Aufbruchstimmung, so Jens Kleinstück (Jugendleiter) und Johannes Stubert (Abteilungsleiter) beim obligatorischen „Bierchen“ nach dem Dienstagtraining.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>