TTSV Kenzingen » Die Zweite möchte die Tabellenführung behaupten

Die Zweite möchte die Tabellenführung behaupten

Im Heimspiel gegen den TTC Eschbach am heutigen Samstag wird die 2. Herrenmannschaft des TTSV mit einer geänderten Aufstellung antreten. Für den in Indien weilenden Hansi Breier wird erstmals Benjamin Höfer in dieser Saison an die Platte treten und ihn im vorderen Paarkreuz ersetzen. Dadurch können Werner Wratschko im hinteren und Konrad Greinwald im mittleren Paarkreuz bleiben. Das Team wird deshalb leicht favorisiert in die Begegnung gehen, allerdings dürfen die Gäste nicht unterschätzt werden, die derzeit als Tabellendritter mit 7:3 Punkten auf der Lauer liegen. Insbesondere im mittleren Paarkreuz dürfte es zu interessanten Duellen kommen, denn beide Teams haben dort Spieler aufgestellt, die noch keines oder nur ein Spiel im bisherigen Saisonverlauf verloren haben (Eschbach: Lukas Vinke 7:1 und Mario Malekovic 6:0, Kenzingen: Konrad Greinwald 3:0 und Johannes Stubert 5:0). Mit einem Unentschieden könnte der TTSV die Tabellenführung in der Bezirksklasse verteidigen, Ziel bleibt es allerdings, eine weiße Weste zu behalten. Spielbeginn ist um 16 Uhr in Nordweil.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>