TTSV Kenzingen » Zwei von drei Spielen gewonnen – hervorragende Bilanz der TTSV-Teams

Zwei von drei Spielen gewonnen – hervorragende Bilanz der TTSV-Teams

Der Beginn des Monats November war Anlass für die Verantwortlichen des TTSV Kenzingen auf die bisherigen Ergebnisse in den Monaten September und Oktober zurückzublicken, ein erstes Fazit also seit dem Start in die neue Saison. Einzelergebnisse gab es noch keine, die Bezirksmeisterschaften sind die erste Standortbestimmung in dieser Hinsicht. Die Mannschaftsergebnisse sind dagegen jetzt schon beeindruckend. Nach exakt 33 Spielen der acht Teams des TTSV stehen sage und schreibe 22 Siege zu Buche. Neben 5 Unentschieden gab es lediglich 6 Niederlagen.
Logischerweise ergibt sich beim Blick auf die einzelnen Tabellen ebenfalls ein äußerst positives Bild: zwei Mannschaften sind noch verlustpunktfrei und belegen die Plätze eins (Herren 2) und drei (Herren 3). Gleich viermal ist Platz 2 das aktuelle Ergebnis (Damen, Jugend 2 und Schüler), wobei die Platzierung aufgrund der geringen Anzahl an Spielen noch nicht bei allen Mannschaften aussagekräftig genug ist. Und schließlich stehen auch die beiden überbezirklich spielenden Vertretungen des TTSV sehr gut da: die Jugend als Aufsteiger hat in der Landesliga 4:6 Punkte aufzuweisen, während die 1. Herrenmannschaft in der Verbandsliga mit 7:3 Punkten im Gerangel um Platz 2 mitmischt, derzeit aber „nur“ auf Rang fünf rangiert.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>