TTSV Kenzingen » Topspiel in Pfaffenweiler – Dritte siegt in Emmendingen mit 9:0

Topspiel in Pfaffenweiler – Dritte siegt in Emmendingen mit 9:0

Neben den Bezirksmeisterschaften finden am Wochenende noch zwei Spiele der Teams des TTSV Kenzingen statt. Dabei kommt es am Samstagabend zum Topspiel der einzigen beiden noch verlustpunktfreien Mannschaften der Bezirksklasse zwischen dem Pfaffenweiler (8:0 Punkte) und Kenzingen (12:0). Der Ausgang ist offen. Die Gastgeber haben als Aufsteiger einen sehr guten Start erwischt, haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt und sind bisher in allen vier Spielen in unveränderter Aufstellung angetreten. Die Kenzinger Truppe um „Captain“ Johannes Stubert kann zwar personell nicht aus dem Vollem schöpfen, wird aber mit Markus Günther und Benjamin Höfer antreten können und hat damit berechtigte Hoffnungen, auch nach dem Spieltag zumindest noch ungeschlagen zu bleiben.
Kurzen Prozess machte die Dritte beim TTC Emmendingen, sie siegte souverän mit 9:0 und rückte damit auf Platz 2 vor.

Die Spiele / Ergebnisse:
Fr., 11.11.2011
20.00 Uhr: TTC Emmendingen Herren I – TTSV Kenzingen Herren III 0:9
Sa., 12.11.2011
16.00 Uhr: TTC Endingen Damen – TTSV Kenzingen Damen (kurzfristig verlegt)
20.00 Uhr: TV Pfaffenweiler Herren I – TTSV Kenzingen Herren II

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>