TTSV Kenzingen » Die Erste verliert ohne 3 in Offenburg deutlich

Die Erste verliert ohne 3 in Offenburg deutlich

Das wohl Positivste, das es vom gestrigen Auftritt der ersten Mannschaft in Offenburg zu berichten gibt, ist, dass die beiden Nachwuchstalente Konrad Greinwald und Simon Sköries ihre Einsätze hatten. Mit 1:9 verloren die Kenzinger dann doch deutlicher als erwartet. Obwohl schon seit einigen Tagen klar war, dass Christoph Grambach, Gunter Schmid und Sebastian Hirschberg krankheitsbedingt ausfallen würden, rechnete man in Kenzingen mit einem knapperen Ausgang. Vielleicht wäre die Niederlage dann auch tatsächlich weniger deutlich ausgefallen, wenn die vier z.T. äußerst knappen 5-Satz-Niederlagen der Kenzinger andersherum gelaufen wären. So blieb es aber Martin Lehmann mit seinem Sieg gegen Tim Karcher vorbehalten, den Ehrenpunkt zu machen. Kenzingen trat in der Aufstellung Lehmann, Frey, Fischer, Günther, Greinwald und Sköries an.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>