TTSV Kenzingen » Keine Medaillen bei den Herren

Keine Medaillen bei den Herren

Das wegen Krankheit (Gunter Schmid und Christoph Grambach) dezimierte Aufgebot der TTSV-Herren bei den Südbadischen Meisterschaften konnte erwartungsgemäß keine Podiumsplätze erreichen. Im Herrenwettbewerb hängen die Trauben bekanntlich hoch, da höherklassige Spieler daran teilnehmen (Baden- und Oberliga). Gerade hier kann man sich allerdings beweisen und das Trio des TTSV schlug sich dabei wacker.
Martin Lehmann überstand nach zwei Siegen und einer Niederlage die Gruppenphase, verlor dann aber gegen Simon Goetschi von 1844 Freiburg (ebenfalls Verbandsliga) mit 1:3.
Markus Günther schnupperte am Erreichen der K.o.-Runde, zog dann aber im entscheidenden Spiel gegen Tim Karcher (Offenburg) knapp mit 2:3 das kürzere Ende.
Die Nachwuchshoffnung Konrad Greinwald hatte ein schwere Gruppe erwischt und letztlich keine Chance aufs Weiterkommen. Er zeigte aber sein ganzes Können im Spiel gegen Steffen Vater (SV Ottenau), den er mit 3:1 besiegen konnte.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>