TTSV Kenzingen » BaWü-Meisterschaften der Senioren: Nur ein Einzelsieg

BaWü-Meisterschaften der Senioren: Nur ein Einzelsieg

Die drei Teilnehmer des TTSV an den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Senioren sind erwartungsgemäß ohne Erfolge zurückgekehrt. Unter dem Strich gab es sogar nur einen einzigen Sieg von Martin Frey in der Vorrunde des Wettbewerbes AK 50. Er verlor aber die beiden anderen Partien in der Vierergruppe und konnte sich damit nicht für das Viertelfinale qualifizieren. Gar ohne Satzgewinn in den Einzelspielen mussten Johann Goldschmidt (AK 75; 0:3 Spiele und 0:9 Sätze) und Luise Schmidt (AK 80; 0:2 Spiele und 0:6 Sätze) ihre Wettbewerbe beenden. Auch in den Doppeln gab es nichts zu bestellen. Frey/Schulz (Lahr) unterlagen im Viertelfinale (=1.Runde) mit 2:3 und Goldschmidt/Tittel (Singen) mit 0:3. An der Seite von Kretzschmer war für Martin Frey im Mixed ebenfalls die 1.Runde (Achtelfinale) auch bereits die Endstation, die Niederlage fiel mit 2:3 aber knapp aus. Luise Schmidt trat im Doppel und Mixed nicht an.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>