TTSV Kenzingen » Vierte holt Vizemeisterschaft

Vierte holt Vizemeisterschaft

Das ursprünglich ohne neuen Termin verlegte Spiel der 4. Herrenmannschaft gegen Endingen hat nun doch noch am vergangenen Freitag stattgefunden, wodurch auch dieses Team die Saison sportlich beenden konnte. Und dies tat sie in eindrucksvoller und außergewöhnlicher Weise. „Mr. Tischtennis“ Jochen Kleinstück und der gehandicapte Michael Bauernfeind gemeinsam mit den beiden über die Jugendersatzregelung einsetzbaren Jugendspieler Markus Greinwald und Niklas Hensle erspielten sich die Punkte zum 8:4 Sieg gegen Endingen IV. Michael Bauernfeind musste aufgrund einer Fußverletzung nach dem gewonnenen Doppel passen und seine drei Einzelbegegnungen kampflos hergeben. Aber auch zu dritt gelangen sechs Einzelsiege, wobei die beiden 15-Jährigen ohne Niederlage blieben und nur ganze zwei Sätze abgaben. Damit hat sich die Mannschaft mit 28:4 Punkten die Vizemeisterschaft hinter dem TTC Wyhl II (29:3 Punkte) gesichert.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>