TTSV Kenzingen » Der 5. Platz in der Verbandsliga wird anvisiert

Der 5. Platz in der Verbandsliga wird anvisiert

Trotz personeller Probleme strebt die 1. Herrenmannschaft des TTSV beim heutigen Gastspiel in der Ortenau noch den Sprung auf Platz 5 an. Die DJK Oberschopfheim belegt mit einem Punkt Vorsprung derzeit diesen Rang und könnte vom TTSV im Falle eines Auswärtssieges überholt werden. Allerdings stehen die Vorzeichen nicht ganz so gut. Neben dem schon länger fehlenden Christoph Grambach fallen auch Sebastian Hirschberg und Ansgar Fischer aus. Sie werden von Hansi Breier und Konrad Greinwald aus der Zweiten vertreten. Da auch die Gastgeber nicht in Bestbesetzung antreten können – voraussichtlich fehlen Daniel Elble und Jonas Malutzki – ist die Partie offen und die Breisgauer reisen zuversichtlich zum letzten Spiel der Saison.
Bereits um 13.30 Uhr spielt die 1. Jugend beim Tabellenletzten in Bad Krozingen. Das Ergebnis wird voraussichtlich nichts mehr am errungenen guten fünften Platz ändern. Ein Abrutschen ist nicht mehr möglich, denn der Abstand auf Rang sechs beträgt bereits drei Punkte. Auf den Viertplatzierten SV Ottoschwanden (18:16 Punkte) wären zwei Punkte aufzuholen, allerdings erscheint dies realistischerweise nicht machbar, denn das um 14 Spiele schlechtere Spielverhältnis ist kaum aufzuholen. Dennoch könnte das Team bei einem Erfolg die Runde mit einem ausgeglichenen Punktekonto beenden, was für das junge Team ein toller Erfolg wäre.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>