TTSV Kenzingen » Saisonfinale ohne Niederlage

Saisonfinale ohne Niederlage

Alle drei Mannschaften des TTSV, die an diesem Wochenende im Einsatz waren und die Punktspielsaison beendeten, blieben ungeschlagen. Dem Unentschieden der 1. Mannschaft und dem Sieg der 1. Jugend (siehe Artikel vom 14. April) ließ die 3. Herrenmannschaft am Sonntagmorgen ein 9:5 Sieg in Suggental folgen. Damit ist es vollbracht, wie Spielführer Jens Kleinstück am Sonntagnachmittag an Abteilungsleiter Johannes Stubert funkte. Damit meinte er, dass sein Team auch das letzte Spiel in der B-Klasse trotz Personalsorgen (Franz Boldt und Johann Goldschmidt fehlten) erfolgreich abschloss und die Runde als ungeschlagener Meister beenden konnte.
Interessant ist die Saisonstatistik der beiden überbezirklich spielenden Teams: Für beide Mannschaften gab es am Saisonende ein ausgeglichenes Punktekonto und auch beim Spielverhältnis nahezu eine Punktlandung:
1. Herren (Verbandsliga): 20:20 Punkte und 139:140 Spiele
1. Jugend (Landesliga): 18:18 Punkte und 104:104 Spiele

Ein ausführlicher Rückblick zur abgelaufenen Saison und zu den einzelnen Mannschaften folgt noch.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>