TTSV Kenzingen » TTSV gewinnt Spitzenspiel in Rammersweier mit 9:6

TTSV gewinnt Spitzenspiel in Rammersweier mit 9:6

Einen ganz großen Schritt zum ersehnten Ziel machte die 1.Herrenmannschaft des TTSV am Samstag in Rammersweier. Mit dem 9:6 Erfolg konnte man den Vorsprung auf den Verfolger auf 5 Punkte ausbauen. Schon nach den Doppeln führte das Team um Mannschaftsführer Gunter Schmid. Bei den Gastgebern brachte der Einsatz von Felix Bruder eine deutliche Stärkung der Mannschaft, dem der TTSV mannschaftliche Geschlossenheit entgegensetzte. Herausragend waren dennoch Rene Steffens und Stefan Hugger, die beide doppelt punkteten. Sebastian Hirschberg machte den Sieg durch einen Viersatzerfolg dann perfekt. Der Abstand auf Platz 2 erscheint komfortabel, immerhin sind aber noch 7 Partien zu spielen, die mit der notwendigen Einstellung angegangen werden müssen. Schon das Duell am kommenden Samstag in Weisenbach könnte schwerer werden, als es die Tabelle erwarten lässt, weil auch die Weisenbacher mit Sven Scholze bei manchen (Heim-)Spielen einen Joker präsentieren.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>