TTSV Kenzingen » Herren 1 bis 3: Schritte im Abstiegskampf

Herren 1 bis 3: Schritte im Abstiegskampf

Ganz unterschiedliche Schritte im Abstiegskampf sind für die 1., 2. und 3. Herrenmannschaft am heutigen Samstag bzw. am Dienstag möglich. Die Erste (aktuell: 15:15 Punkte / Fünfter) kann heute schon einen vorentscheidenden Schritt vollziehen. Bei einem Sieg in Iffezheim (derzeit 14:12 Punkte / Sechster) hätte man mit dann 17 Punkten ganz gute Aussichten, nicht mehr auf einen der letzten vier Plätze (8 bis 11) zurückzufallen, die derzeit von Offenburg II, Ottenau III, Auggen und Villingen belegt werden. Einen Schritt nach dem anderen muss die Zweite in diesen „Wochen der Wahrheit“ machen. Drei Spiele hintereinander gegen die unmittelbare Konkurrenz stehen auf dem Programm. Das erste dieser Spiele wurde schon am vergangenen Samstag souverän gewonnen. Nun steht die nächste Hürde gegen den punktgleichen AV Freiburg-St.Georgen an. Die Tabellensituation könnte spannender nicht sein (siehe Artikel vom 16.2.). Nächste Woche geht es dann zum aktuell ebenfalls punktgleichen TV Paffenweiler, wobei schon jetzt prophezeit werden kann, dass auch danach noch alles offen sein wird und die Entscheidung erst zum Ende der Saison fällt. Sowohl die Erste als auch die Zweite können in den heutigen Samstagsspielen aus dem Vollen schöpfen, alle Mann sind an Bord.
Ihr wichtigstes Spiel zum Erreichen des achten Platzes bestreitet die Dritte (6:18 Punkte / Platz 9) erst am Dienstag gegen Nimburg I. Hier muss der entscheidende Schritt gelingen, sich vom ersten direkten Abstiegsrang zu lösen. In der Vorrunde gab es eine 6:9 Niederlage aus Kenzinger Sicht. Die Gäste können derzeit allerdings ebenfalls erst 6 Punkte aufweisen (6:16 / Platz 8).

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>