TTSV Kenzingen » 5 Spiele am Samstag

5 Spiele am Samstag

Alle fünf Spiele, die am Wochenende auf dem Spielplan des TTSV stehen, finden am Samstag statt. Wegen des Frühlingsmarktes und weil damit die Turn- und Festhalle komplett belegt ist, wird es nur zu einem Heimspiel kommen: Die 2. Herrenmannschaft empfängt in der Nordweiler Herrenberghalle die vierte Mannschaft von 1844 Freiburg. Die 1. Mannschaft gastiert zum Derby in Hohberg, das Spiel wurde auf 19.30 Uhr verlegt. Ausfallen muss das Spiel der 2. Jugendmannschaft in Denzlingen, weil die dortigen Gastgeber Terminprobleme haben. Interessant versprechen die Spiele der 1. Jugend und der Damen zu werden. Die 1. Jugend ist in der Verbandsliga bisher noch ohne Erfolgserlebnis. Im Derby gegen Forchheim nehmen die Jungs um Mannschaftsführer Markus Greinwald einen erneuten Anlauf. Beim Auswärtsspiel der Damen in Denzlingen handelt es sich um ein echtes Spitzenspiel. Der TTSV führt die Tabelle mit 22:6 Punkten an, dicht gefolgt von Wyhl und Denzlingen mit je 20:6 Punkten. Da man das schlechtere Spielverhältnis aufweist, können Meisterschaftsträume nur dann am Leben gehalten werden, wenn man das heutige vorletzte Saisonspiel gewinnt. Dann wäre man (nur) noch abhängig, ob Wyhl alle ihre restlichen Spiele gewinnt. Beim Tabellenletzten TTC Suggental II spielt am Abend die 3. Herrenmannschaft. Nach der zuletzt langen Niederlagenserie möchte das Team endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern.

Sa., 09.03.2013:

14.00 Uhr: TTC Forchheim – TTSV Kenzingen Jugend I (Jungen Verbandsliga)
16.00 Uhr: TTSV Kenzingen Herren II – 1844 Freiburg IV (in Nordweil)
18.00 Uhr: TTSF Hohberg – TTSV Kenzingen Herren I
18.00 Uhr: TV Denzlingen – TTSV Kenzingen Damen
20.00 Uhr: TTC Suggental II – TTSV Kenzingen Herren III

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>