TTSV Kenzingen » Verlegte Spiele

Verlegte Spiele

Einige Spiele in der Endphase der Saison wurden einvernehmlich mit den gegnerischen Teams verlegt. Wer sich also bereits vor einiger Zeit Spiele im Kalender vermerkt hat, sollte nochmals in den aktuellen Spielplan schauen. So wurde beispielsweise das letzte Spiel der Damenmannschaft, in welchem es um den Gewinn der Meisterschaft geht, vom 13.4. auf den 2.4. vorverlegt. Am 5.4. findet das am 26.1. wegen des Todes von Werner Wratschko ausgefallene Spiel der 2. Mannschaft gegen Grißheim statt. Wider Erwarten wird es für den TTSV nun kein Abstiegskrimi gegen einen unmittelbaren Konkurrenten mehr sein, denn das Team hat sich am vergangenen Samstag bereits den Klassenerhalt gesichert. Das Spiel beim Tabellenführer Endingen wurde dagegen auf den 12.4. nachverlegt. Auch die 2. Jugend hat eine Spielansetzung verschoben. Das Spiel gegen Denzlingen wird am 9.4. ausgetragen, an diesem Dienstagabend ist deshalb nur ein eingeschränktes Training möglich.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>