TTSV Kenzingen » Doppelter Einsatz für die 1.Mannschaft am Samstag

Doppelter Einsatz für die 1.Mannschaft am Samstag

Einen ungewöhnlichen „Arbeitstag“ hat die 1. Mannschaft zum Saisonfinale am morgigen Samstag (13.4.). Am Nachmittag ist die Bezirkspokalendrunde in Müllheim angesetzt, wo im A-Pokal-Wettbewerb der TTV Auggen, 1844 Freiburg II, TuS Teningen und der TTSV mit Dreierteams den Bezirkspokalsieger ermitteln. Die Halbfinalspiele beginnen um 13 Uhr Uhr und werden vor Ort ausgelost. Nach dem zweiten Spiel (um Platz 3 oder Finale) geht es dann direkt nach Kenzingen, wo man in der Turn- und Festhalle den SV Ottenau II erwartet. Für die Gäste geht es in dieser Begegnung um die Meisterschaft, die Situation ist allerdings komfortabel. Ottenau (34:4 Punkte) hat ein Spiel mehr als Mühlhausen (30:6) und vier Punkte Vorsprung sowie das deutlich bessere Spielverhältnis (+90 gegenüber + 71). Ein Punkt im letzten Saisonspiel würde also für den Titelgewinn reichen. Bei einer Niederlage müsste man darauf hoffen, dass Mühlhauen nicht noch zwei Kantersiege landet. Beim TTSV wird Hansi Breier für Ansgar Fischer spielen. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>