TTSV Kenzingen » Südbadische Pokalendrunde ausgelost

Südbadische Pokalendrunde ausgelost

Die Gruppenauslosung für die Südbadische Pokalendrunde am So., 28.4. in Haslach im Kinzigtal ergab, dass der TTSV Kenzingen in der „Königsklasse“ (Herren A) in einer Dreiergruppe mit den beiden Badenligisten TTC Singen und DJK Offenburg spielt. In der anderen Gruppe treffen Furtwangen-Schönenbach (Landesliga) und Tiengen-Horheim (Badenliga) aufeinander. Der Platz des TTF Rastatt bleibt leer, weil die Mannschaft auf die Teilnahme ebenso wie der Endspielgegner (Iffezheim) verzichtet hat. Um 9.30 Uhr trifft der TTSV in der Eichenbachsporthalle zunächst auf die DJK Offenburg, um 13 Uhr folgt dann die Partie gegen den TTC Singen. Nur der Gruppensieger erreicht das Endspiel. Gespielt wird im „Modifizierten Swaythling-Cup-System“. Der auf der Mannschaftsaufstellung der Saison 2012/13 (Rückrunde) bestplatzierte Spieler einer Mannschaft ist an Platz 1 aufzustellen. Die weitere Aufstellung der Plätze 2 und 3 ist frei wählbar. Das Endspiel ist auf 14.45 Uhr angesetzt. Der Sieger qualifiziert sich für die Deutsche Pokalmeisterschaft der Verbandsklassen vom 09.-12. Mai in Dinklage (eine Teilnahmepflicht besteht allerdings nicht).

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>