TTSV Kenzingen » Gunter Schmid und Markus Greinwald siegen bei der Bezirksendrangliste

Gunter Schmid und Markus Greinwald siegen bei der Bezirksendrangliste

Einen Doppelsieg in zweifacher Hinsicht gab es für den TTSV bei der Bezirksendrangliste, die gestern in Ebringen ausgespielt wurde. Bei den Herren A gewann Gunter Schmid vor seinem Mannschaftskollegen Markus Günther, außerdem gelang dem Jugendspieler Markus Greinwald ungeschlagen der Sieg im Herren D-Wettbewerb.

Nach vielen Absagen traten nur fünf Spieler im Herren A-Wettbewerb an. Gunter Schmid gab in seinen vier Einzelbegegnungen keinen einzigen Satz ab und siegte mit 4:0 Spielen und 12:0 Sätzen. Markus Günther verlor das vereinsinterne Duell, besiegte aber alle anderen Gegner (Riederer/Grißheim, Ebner/Ebringen und Spöri/Frbg.-St.Georgen) und hatte am Ende eine Bilanz von 3:1 Siege und 9:6 Sätze vorzuweisen. Beide sind für die Südbadische Rangliste qualifiziert, die am So. 16.6. in Müllheim ausgetragen wird.

In der Klasse „Herren B“ gingen Konrad Greinwald und Roland Bergbach an den Start. Beiden gelang im Achterfeld eine Bilanz von 4 Siegen bei 3 Niederlagen. Da zwei weitere Spieler ebenfalls diese Bilanz aufwiesen, musste das Satzverhältnis über die Plätze 2 bis 5 entscheiden. Konrad Greinwald wurde mit 14:13 Sätzen Dritter, Roland Bergbach mit 15:15 Sätzen Fünfter.

Bei den Herren D nahmen zwei Jugendspieler des TTSV teil. Während Stefan Krumm sich wacker schlug, bei einer Bilanz von 1:6 aber noch seinem jugendlichen Elan Tribut zollen musste, triumphierte Markus Greinwald überraschend im Feld. Er gewann alle sieben Einzel bei einem Satzverhältnis von 21:5. Ein toller Erfolg, der Hoffnungen weckt, wenn er dann in einem Jahr regulär zu den Herren wechselt.

Herren A:
1. Gunter Schmid, 4:0 Siege
2. Markus Günther, 3:1 Siege

Herren B:
3. Konrad Greinwald, 4:3 Siege (14:13 Sätze)
5. Roland Bergbach, 4:3 Siege (15:15 Sätze)

Herren D:
1. Markus Greinwald, 7:0 Siege
8. Stefan Krumm, 1:6 Siege

Der TTSV gratuliert seinen beiden Siegern !

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>