TTSV Kenzingen » Q-TTR-Werte korrigiert

Q-TTR-Werte korrigiert

Die ursprünglich am 15. Mai veröffentlichen Q-TTR-Werte, die insbesondere für die Aufstellungen der neuen Saison maßgebend sind, sind z.T. fehlerhaft. Hierzu hat der Südbadische Tischtennisverband u.a. Folgendes mitgeteilt (Kursiv):

Aufgrund eines Fehlers im Berechnungsprogramm sind die am 15. Mai veröffentlichten Q-TTR-Werte in vielen Fällen nicht korrekt. Auslöser der falschen Q-TTR-Werte war eine Änderung im Ranglistenprogrammcode, die als Seiteneffekt dafür gesorgt hat, dass unter bestimmten Konstellationen die Einzel von den betroffenen Veranstaltungen nicht als Veranstaltung in einem Block, sondern jeweils einzeln verarbeitet worden sind. Dadurch ergaben sich sowohl falsche Gewinnwahrscheinlichkeiten als auch eine zu häufige Vergabe des Nachwuchsausgleichs bei Spielen von Jugendlichen und Schülern. Letztendlich waren dadurch die Q-TTR-Werte insbesondere der Nachwuchsspieler zu hoch.

Deshalb ist auch die am 18. Mai auf dieser Homepage publizierte Statistik („Veränderungen im TTR-Ranking“) nicht korrekt.

Hier die neue „Top-10″ des TTSV:

1. Stefan Krumm (Jugend 2) +126
2. Thomas Kempf (Herren 2 und 3) + 79
3. Simon Schäfer (Herren 3) +71
4. Sebastian Hirschberg (Herren 1) +69
5. Elias Kempf (Schüler) +66
6. Franz Boldt (Herren 2 und 3) +60
7. Sacha Hassanzadeh (Schüler) +58
8. Kareem Baholzer (Schüler) +57
9. Markus Günther (Herren 1) +50
10. Hans Breier (Herren 2) +47

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>