TTSV Kenzingen » Die Zweite gewinnt deutlich mit 9:2 in Freiburg St.Georgen

Die Zweite gewinnt deutlich mit 9:2 in Freiburg St.Georgen

Ihr vorletztes Saisonspiel hat die 2. Mannschaft des TTSV gestern (Do., 2.4.) überraschend deutlich mit 9:2 in Frbg. St.Georgen gewonnen, denn das Team um Captain Johannes Stubert trat mit Ersatz und einer geschwächten Nr. 1 (Jörg Schäfer) an. Starke Leistungen in den Doppeln, die alle gewonnen wurden, deuteten den Sieg bereits an, die zwischenzeitliche 7:0 Führung brachte die Vorentscheidung, bevor zwei Niederlagen mit jeweils 9:11 im fünften Satz noch zur Ergebniskosmetik für die Gastgeber führten. Benni Höfer beendete mit seinem 2. Einzelsieg im vorderen Paarkreuz die Partie. Heute (3.4.) steht nun das Abschlussspiel der Saison beim ESV Freiburg an.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>