TTSV Kenzingen » Geglückter Saisonabschluss der Zweiten: 9:6 Sieg beim ESV Freiburg

Geglückter Saisonabschluss der Zweiten: 9:6 Sieg beim ESV Freiburg

Gestern abend (03.04.) siegte die 2. Mannschaft des TTSV fast schon traditionell beim ESV Freiburg, denn die Kenzinger – egal in welcher Formation – waren in der Vergangenheit durchweg erfolgreich bei den dortigen Auftritten. Diesmal hatte die Mannschaft allerdings große Aufstellungssorgen und einige Spieler (J. Schäfer, Wratschko und Stubert) gingen angeschlagen in die Partie. Bester Mann der Gäste war Benni Höfer mit zwei Siegen im vorderen Paarkreuz (dazu noch der Erfolg im Doppel), aber auch „Ersatz“ Jens Kleinstück blieb ebenso einmal siegreich wie Sener Oguz, der sich mit einem Einzelsieg nach 4 Jahren wieder nach Ettenheim verabschiedete. Schließlich konnten trotz Handicap auch Jörg Schäfer und Johannes Stubert je ein Einzel gewinnen und Werner Wratschko sogar doppelt punkten, so dass es zum verdienten Auswärtsieg kam. Man konnte beim Einen oder Anderen in der Mannschaft einen leichten Seufzer darüber vernehmen, dass eine anstrengende Saison mit vielen wechselnden Aufstellungen doch noch einen versöhnlichen Abschluss gefunden hat.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>