TTSV Kenzingen » TTSV 2 spielt in Freiburg St.Georgen 8:8 Unentschieden

TTSV 2 spielt in Freiburg St.Georgen 8:8 Unentschieden

Weiter ungeschlagen bleibt die 2. Herrenmannschaft des TTSV durch das 8:8 bei Freiburg-St.Georgen. Zwar konnte das Team nicht in seiner nominellen Aufstellung antreten, aber dieser Umstand hatte nichts mit dem Punktverlust zu tun, denn Roland Bergbach (2:0 Siege / Einzel) und Jens Kleinstück (1:1) sorgten für ein Übergewicht im hinteren Paarkreuz. Schon eher war es die Tatsache, dass mit Konrad Greinwald und Hansi Breier beide im bisherigen Saisonverlauf erfolgreichen Spitzenspieler gegen Klaus Padua unterlagen und im vorderen Paarkreuz lediglich eine Bilanz von 1:3 erzielt wurde. Darüber hinaus verloren beide zusammen das Schlussdoppel. Bemerkenswert ist, dass auch im vierten Spiel das Doppel zwei (diesmal in der Besetzung: Simon Sköries und Roland Bergbach) siegreich blieb. Nach einer anfänglichen Enttäuschung überwog aber dennoch der Eindruck, dass man auch in wechselnder Besetzung in der oberen Hälfte der Tabelle mitmischen kann. Am Samstag folgt nun das Heimspiel gegen FT Freiburg I (18.00 Uhr in Nordweil).

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>