TTSV Kenzingen » 9:5 Arbeitssieg der Dritten in March

9:5 Arbeitssieg der Dritten in March

Gestern Abend hat die 3. Herrenmannschaft ihr Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TTV March I mit 9:5 gewonnen. Der Spielverlauf war aus Sicht des TTSV mühsam, eine gute Tagesform am ungewohnten Montagabend war nicht bei allen Spielern vorhanden. Der 2:1 Vorsprung nach den Doppeln konnte bis zum 4:3 Zwischenstand gehalten werden. Danach gelangen im hinteren Paarkreuz zwei Erfolge. Der Sieg ist der mannschaftlichen Geschlossenheit zu verdanken. Roland Bergbach (vorderes PK) und Simon Schäfer (hinteres PK) gewannen beide Einzel. Auch Johann Goldschmidt blieb ungeschlagen, sein zweites gewonnenes Einzel zählte allerdings nicht mehr. Mit nun 12:0 Punkten hat man den TTV March (7:7 Punkte) in der Tabelle distanziert. Derzeit aussichtsreichster Verfolger ist der TTC Forchheim II mit 6:2 Punkten.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>