TTSV Kenzingen » Nachlese: Vierte siegt gegen Köndringen III mit 9:4

Nachlese: Vierte siegt gegen Köndringen III mit 9:4

Bereits am vergangenen Freitag hat die 4. Herrenmannschaft aufhorchen lassen. Sie besiegte den bis dahin noch verlustpunktfreien TTC Köndringen III deutlich mit 9:4. Allerdings war der Spielverlauf spannender als es das Gesamtergebnis vermuten lässt. Der TTSV gewann sieben der insgesamt acht 5-Satz-Matches und sicherte sich so den Gesamtsieg, der auch knapper hätte ausfallen können. Dies zeigt auch das Satzverhältnis von 30:27 für den TTSV. Mit einer ähnlich starken Aufstellung (gegen Köndringen spielten: M.Greinwald, Rodic, Bueb, Pietruschinski, Rein und Graf) dürfte das Team um den Mannschaftsführer und Vorstand Klaus Rein aber ein kräftiges Wörtchen im Kampf um die beiden Plätze mitreden, die zum Aufstieg bzw. zur Teilnahme an der Relegation berechtigen. Schon am Samstag steht das nächste Spitzenspiel an. Der TTSV (7:3 Punkte) muss um 18 Uhr beim Tabellenzweiten TTC Weisweil III (10:2 Punkte) antreten.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>