TTSV Kenzingen » TTSV-Herren am Samstag: Sieg – Unentschieden – Niederlage

TTSV-Herren am Samstag: Sieg – Unentschieden – Niederlage

TTSV I – Furtwangen/Schönenbach I: 8-8
Teningen I – TTSV II: 9-5
Weisweil III – TTSV IV: 4-9

Besonders erfreulich war der Sieg der 4. Mannschaft im Spitzenspiel beim TTC Weisweil III. Unterstützt von den vier erfahrenen Kräften (Bueb, Bauernfeind, Pietruschinski und Rein) überzeugten die beiden Jugendspieler Stefan Krumm und Markus Greinwald und trugen mit vier Einzelsiegen wesentlich zum Erfolg bei. Das Team ist nun mitten im Spitzenquartett der Liga gelandet und nur einen Minuspunkt hinter dem Tabellenführer TTC Köndringen III platziert.

Beim Heimspiel der 1. Mannschaft gegen die TTG Furtwangen/Schönenbach gelang den TTSV-Spielern auf den ersten drei Positionen kein einziger Einzelsieg. Schließlich sorgten die Spieler ab Rang 4 (Frey, Günther und Fischer) für alle sechs Punkte in ihren Einzeln, hinzu kamen noch zwei Siege in den Doppeln zu Beginn der Partie. Mit dem Unentschieden ist man im Lager des TTSV aber zufrieden.

Unter schwierigen Bedingungen gelang der 2. Mannschaft die anvisierte Überraschung beim Favoriten Teningen nicht. Sie unterlag nach einer eher enttäuschenden Leistung mit 5:9.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>