TTSV Kenzingen » Gunter Schmid siegt beim Turnier in Ettlingen und knackt historische Marke

Gunter Schmid siegt beim Turnier in Ettlingen und knackt historische Marke

Gunter Schmid gewann am vergangenen Sonntag das überregionale Turnier des TTV Ettlingen in der B-Kategorie. Hier waren Spieler mit einem TTR-Wert bis max. 1.900 Punkten zugelassen. Nach der Gruppenphase mit zwei Spielen hatte er noch etliche K.o.-Runden zu überstehen. Da er auch im A-Wettbewerb teilnahm und zusätzlich jeweils in beiden Wettbewerben das Doppel gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen Martin Lehmann spielte, war er nahezu den ganzen Tag pausenlos im Einsatz. Den besonderen Reiz zieht das Turnier aus der Teilnahme von Spielern aus vielen verschiedenen TT-Bezirken. Der überwiegende Teil der Teilnehmer kommt aus nordbadischen Vereinen, so dass man als Spieler aus dem SbTTV auf diese Weise auf Gegner trifft, die unbekannt sind oder gegen die man sehr selten spielt. Mit diesem Turniersieg hat Gunter Schmid zum ersten Mal und als bisher einziger Spieler des TTSV die Marke von 1.900 Punkten im TTR-Ranking geknackt.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>