TTSV Kenzingen » Alle vier Herrenteams im Einsatz

Alle vier Herrenteams im Einsatz

Am kommenden Wochenende sind alle vier Herrenmannschaften des TTSV gefordert. Dabei ergibt sich eine interessante Konstellation: Zwei Teams spielen um die Meisterschaft (Herren 3 und 4), wobei die 3. Mannschaft den Titelgewinn vermutlich schon am Samstagabend feiern kann. Zwei Teams (Herren 1 und 2) stecken trotz einer scheinbaren Mittelfeldplatzierung mitten im Abstiegskampf.
Die 4. Mannschaft steht am Freitagabend vor einer Pflichtaufgabe beim Tabellenschlusslicht in Heimbach und möchte seine „Pole-Position“ im Meisterschaftsrennen behalten. Parallel zur 3. Mannschaft spielt die 2. Mannschaft am Samstag um 17 Uhr in Nordweil. Hier ist Abstiegskampf angesagt. Nur drei Punkte trennen den Viertplatzierten (Sonnland Freiburg / 12 Punkte) vom Tabellenletzten (Eschbach / 10. Platz / 9 Punkte). Der TTSV ist Fünfter (11:15 Punkte), der kommende Gegner (Frbg. St.Georgen / 9:17 Punkte) ist Vorletzter. Eine schwierige Aufgabe hat auch die 1. Mannschaft zu bewältigen. Sie tritt fast zeitgleich mit der Zweiten und Dritten um 18 Uhr im Schwarzwald beim Zweitplatzierten Furtwangen/Schönenbach an. Hier hängen die Trauben hoch. Das Hinspiel endete allerdings 8:8, so dass man bei einem günstigen Spielverlauf und mit dem berühmten Quäntchen Glück auf etwas Zählbares hoffen kann.

Fr., 14.02.2014
20.00 Uhr: TTC Heimbach I – TTSV Kenzingen Herren IV

Sa., 15.02.2014
17.00 Uhr: TTSV Kenzingen Herren II – AV Freiburg-St.Georgen I
17.00 Uhr: TTSV Kenzingen Herren III – TTC Köndringen II
18.00 Uhr: TTG Furtwangen/Schönenbach I – TTSV Kenzingen Herren I

1 Kommentar

  • 1. Ansgar schrieb am 13th Februar 2014 um 20:48 :

    Vorrunde 8:8 nicht 7:9

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>