TTSV Kenzingen » Saisonrückblick 2008/2009 – die einzelnen Teams (Herren 4)

Saisonrückblick 2008/2009 – die einzelnen Teams (Herren 4)

Die 4.Herrenmannschaft spielte als Vierer-Team in der Kreisliga D und erreichte mit 17:11 Punkten (8 Siege, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen) einen guten 3.Platz. Zwei Spiele wurden zwar kampflos gewonnen, aber nur eines davon kam in die Wertung, weil der TTC Endingen seine Mannschaft kurz vor Saisonende zurückzog, weshalb auch der Sieg in der Rückrunde gestrichen wurde.
Insgesamt 8 Spieler kamen zum Einsatz, wobei 7 davon eine positive Bilanz aufweisen können. Allen voran der Mannschaftsführer Klaus Rein mit 19:11 Siegen und einem Bilanzwert von +38, er absolvierte mit 12 Spielen auch die meisten Partien. Ihm folgt der Jugendspieler Simon Sköries, der alle acht möglichen Einsätze (je vier pro Halbserie) als „Jugendersatz“ wahrnahm und insgesamt mit 13:8 Siegen (+25) seine ersten Erfolge im Herren-Tischtennis einheimste. Weiter spielten: Heiner Bueb (+10), Gerold Lienhart (+15), Stefan Siebert (+8), Jürgen Graf (+15), Christian Beran (+12) und „Oldie“ Albert Willaredt (-10). Durch die wechselnden Aufstellungen gab es auch keine Doppelformation, die mehr als vier Spiele aufzuweisen hat.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>