TTSV Kenzingen » Großer Tischtennisspieltag am Samstag

Großer Tischtennisspieltag am Samstag

Das Badenliga-Heimspiel der 1. Mannschaft in der Turn- und Festhalle gegen die Reservemannschaft des Zweitligisten ASV Grünwettersbach findet am kommenden Samstag (24.10.) erst um 20 Uhr statt. Das hat seinen Grund, denn insgesamt 3x in dieser Saison (außerdem noch am 28.11. und 27.02.) möchten der TTSV die alte Halle von mittags bis abends nutzen und allen Interessierten (Mitglieder, Eltern, Fans) durchgehend Tischtennissport bieten. Aufgrund des Fehlens von Rene Steffens sind die nordbadischen Gäste leicht favorisiert. Allerdings hat sich das Team um Gunter Schmid vorgenommen, sich wieder von der besseren Seite zu präsentieren und dem Aufsteiger Paroli zu bieten. Einige der Gästespieler sind noch aus Zeiten bekannt, in denen die 1.Mannschaft der Grünwettersbacher in Kenzingen gastierte. Die Zuschauer dürfen sich auf schöne und spannende Spiele und Ballwechsel freuen.
Leider musste eines der vier Nachmittagsspiele (Schüler 2 gegen Bleichheim) verlegt werden, so dass vor der 1. Mannschaft nun insgesamt 3 Spiele stattfinden:
14.30 Uhr: Schüler 3 – Forchheim 2
16.30 Uhr: Schüler 1 – Post Jahn Freiburg (Bezirksliga)
16.30 Uhr: Jugend 1 – Waldkirch 2 (Bezirksklasse)
Die Halle ist also ab 14 Uhr durchgehend offen und die einzelnen Mannschaften bzw. Spieler würden sich über zahlreichen Besuch und eine lautstarke Unterstützung freuen. Für Getränke und Brezeln ist gesorgt.

Schon am Freitag sind 2 Heimspiele angesetzt. Jeweils um 20 Uhr treten parallel die Damen gegen Suggental und die Herren 3 gegen March 2 an. Den Spieltag beschließt die 2. Herrenmannschaft mit ihrem Gastspiel am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr beim TTC Bad Krozingen.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>