TTSV Kenzingen » TTSV Herren: Veränderungen zur Rückrunde

TTSV Herren: Veränderungen zur Rückrunde

Mit geänderten Aufstellungen der Herrenmannschaften geht der TTSV in die Rückrunde. Bis auf die 2. Mannschaft betrifft dies alle anderen Teams. Der endgültigen Meldung ging eine intensive Diskussion voraus, bei der die sportliche Situation der einzelnen Mannschaften, der Q-TTR und mögliche Sperrvermerke eine wichtige Rolle gespielt haben. Außerdem sollen die Teams auch eine homogene Einheit bilden – ein nicht ganz so einfaches Puzzlespiel für die Verantwortlichen und insbesondere für Sportwart Stefan Krumm. Das Ergebnis sind die gemeldeten Aufstellungen (siehe Artikel vom 21.12.2018), die ab dem 1.1.2019 auch offiziell in Click-TT einsehbar sind.

In die 1. Mannschaft rückt Benjamin Rasem auf, der als Neuzugang vom Sommer leistungsmäßig zu den Landesligateams des TTSV aufgeschlossen hat. Für ihn wird aus dem Kader der 1. Mannschaft Simon Schäfer nun fest in der 3. Mannschaft (A-Klasse) spielen und diese im vorderen Paarkreuz verstärken. Durch diese Rochade bleibt die 2. Mannschaft unverändert. Zusätzlich wird Günter Rees – bisher Mitglied des sieben Spieler umfassenden Kaders der 2. Mannschaft – in der 3. Mannschaft gemeldet, ebenso wie der Jugendspieler Leonard Fischbach, der mit seiner Spielberechtigung für den Erwachsenensport (siehe Artikel vom 28.12.) nun fest von der 4. zur 3. Mannschaft wechselt. Dadurch können Jens Kleinstück und Stefan Krumm als Stammspieler in die 4. Mannschaft rücken und diese für das Projekt „Klassenerhalt“ in der B-Klasse verstärken. Die 4. Mannschaft erhält damit eine stark veränderte Zusammenstellung, da auch drei Jugendspieler (Speidel, Ekrot, Sachs) von der 5. Mannschaft „hochgezogen“ werden. Die 5. Mannschaft – ein Vierer-Team in der D-Klasse – erhält im Gegenzug die beiden Oldies Johann Goldschmidt und Mladen Rodic, die auf den Positionen 1 und 2 spielen werden.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>