TTSV Kenzingen » Der TTSV bei der Tischtennis-WM in Budapest

Der TTSV bei der Tischtennis-WM in Budapest

Als Zuschauer und insbesondere zur Unterstützung der deutschen Starter werden fünf aktuelle oder ehemalige Spieler des TTSV die Tischtennis-WM in Budapest besuchen. Am heutigen Mittwoch reisen Otmar Schwarz, Gunter Schmid und Johannes Stubert in die ungarische Hauptstadt, um dort die Stars der Tischtennis-Szene hautnah zu erleben. Stefan Siebert und Rene Steffens werden in den kommenden Tagen folgen und vor Ort zum Kenzinger Trio dazustoßen. Gemeinsam wird man mehrere Tage in den Hallen der Messe Budapest weilen und dabei den schnellsten Ballsport auf höchstem Niveau und aus nächster Nähe bewundern. Natürlich möchte man auch den chinesischen Spitzenspielern und Weltmeistern etwas auf die Finger schauen und den einen oder anderen Trick entdecken. Ein Sightseeing in der ungarischen Metropole in der restlichen Zeit ist ebenso eingeplant. Die Finalspiele finden am Samstag und Sonntag statt. Am Montag erfolgt die Rückreise.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>