TTSV Kenzingen » Vier Heimspiele am Samstag

Vier Heimspiele am Samstag

Tischtennis pur wird am Samstag zum Rückrundenauftakt geboten. Gleich vier Heimspiele finden am ersten Spieltag des neuen Jahres 2020 statt: Jugend 1 und Herren 1 bis 3.

Am Vormittag startet die U18 in der Alten Halle mit dem Landesliga-Derby gegen den TTC Emmendingen. In den Reihen der Gäste wird Lars Maier mitspielen, der noch am Abend mit seinem Herrenspielrecht für den TTSV in der 1. Herrenmannschaft für Kenzingen antreten wird.

Die drei Spiele der Herrenteams finden zeitgleich um 17.30 Uhr statt. Parallel spielen die 2. und 3. Mannschaft in Nordweil gegen den TTC Ihringen I und den TTC Eschbach I. Beide Spiele versprechen spannend zu werden. Eine entsprechende Stimmung und gegenseitige Unterstützung ist garantiert. Zur gleichen Zeit empfängt die 1. Mannschaft den SV Eichsel II in der Turn- und Festhalle. Hier dürfte der TTSV die Favoritenrolle inne haben, zumal man voraussichtlich in vollständiger Aufstellung antreten kann.

Der Zuschauer und Fan des TTSV hat also am Samstagabend die Qual der Wahl…

Weil der TTC Wyhl seine Jugend U15 kurzfristig vom Spielbetrieb abgemeldet hat, fällt das für heute Abend vorgesehene Heimspiel in der Jugend-Bezirksklasse aus.

Übersicht der Spiele: siehe Artikel vom 09.01.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>